Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über uns

Herzlich willkommen auf der web-site des Forchheimer-Oldtimerstammtisch 

 

Hier möchten wir Sie darüber informieren, was diese Interessengemeinschaft umtreibt, unsere "technischen Kulturgüter" präsentieren, und die Besucher auf den Bilderseiten ein wenig in die Zeit entführen, in der man die Fahrzeuge noch an Form und Geräusch erkannte. Ob es sich dabei um die sogenannte "gute alte Zeit" handelt, das muss jeder für sich herausfinden, da die Erinnerungen doch sehr unterschiedlich sind. Mancher pflegt sein altes Schätzchen nur, um nie zu vergessen, wie schlecht es ihm einmal ging. Offen ist dieser Stammtisch für jeden, der ein altes Fahrzeug besitzt, oder sich dafür interessiert. Dabei ist es unwichtig, wie groß, schnell, oder kostbar dieses ist. Allein die gemeinsame Freude am alten Eisen, öligen Fingern und die selbe Wellenlänge, auf der Alle schwimmen, sollten das Kriterium zum Mitmachen sein.

Im Jahre des Herrn, anno domini 2005 gründete sich durch die Initiative von Matè More der Forchheimer Oldtimer-Stammtisch als lose Interessengemeinschaft.Was genau der Anlass zur Gründung dieses Stammtisches war, lässt sich leider nicht mehr so genau sagen. Vielleicht waren es ja die Produkte der Automobilwerke und der Motorradhersteller, die in diesem Jahr auf den Markt geworfen wurden, oder der zu jener Zeit ins Bodenlose gefallene Preis für Altmetall.  

Inzwischen trifft man sich regelmäßig, meist im "Schweizergrom" in Burk, unternimmt mehrmals im Jahr gemeinsame Ausfahrten, tauscht Informationen und gibt auch die eine oder andere Hilfestellung. Dies Alles funktioniert im Rahmen einer einfachen IG, die dem Motto huldigt: "Wer freiwillig kommt, ist selbst schuld", hervorragend.

letzte  Aktualisierung:  21.11.2016